Programm

03. Jul 14 Uhr
Film
Lene und die Geister des Waldes
Film
Dieter Schumann, Dieter Schumann, Grit Lemke
BRD 2021, 94 Min., Regie: Dieter Schumann, Buch: Dieter Schumann, Grit Lemke (FSK 0 Jahre, empf. ab 6 Jahren) Der Nationalpark Bayrischer Wald bildet zusammen mit dem Nachbar-Nationalpark Šumava in Tschechien das größte zusammenhänge Waldschutzgebiet Mitteleuropas, in der sich die Natur frei entfalten darf und Biodiversität lebt. Hier hat der Regisseur und Produzent Dieter Schumann seinen Waldkinderfilm gedreht, in dem die 7-jährige Lene aus Mecklenburg in ihren Sommerferien den Wald und sich im Wald neu erfährt. Sie erlebt mit ihren Ferienfreunden Abenteuer und gemeinsam entdecken sie Tiere, die Magie der Bäume und die Geheimnisse der Natur. Der kurzweilige Dokumentarfilm wird konsequent aus der Perspektive der aufgeweckten Schülerin erzählt, die mit charmanter Neugier die Natur erkundet und so jungen Zuschauern spielerisch die Faszination des Waldes erschließt.